Kinderzahnheilkunde - Denta1 - Zahnklinik

Kinderzahnheilkunde

Spezialisten für Zahngesundheit

Kinderzahnheilkunde 1

Öffnungszeiten

Mo–Fr: 07:00 – 21:00

Telefonnummer

02325 – 70 232

Beratungsgespräch buchen

online vereinbaren

Dein Kind und der Zahnarzt: Eine Reise voller Lächeln!

Liebe Eltern, wir wissen, dass die Gesundheit deines Kindes für dich an erster Stelle steht. Deshalb möchten wir dich auf der spannenden Reise der Kinderzahnheilkunde begleiten. Hier erfährst du, warum regelmäßige Besuche beim Kinderzahnarzt so wichtig sind und wie du dein Kind optimal darauf vorbereitest.

Erfahre mehr zum Thema Kinderzahnheilkunde in unseren Videos:

Der erste Zahnarztbesuch – Wann und Warum?

Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Der erste Zahnarztbesuch ist ein wichtiger Meilenstein. Ideal ist es, wenn du dein Kind um den dritten Geburtstag herum zum ersten Mal zum Kinderzahnarzt bringst. Zu diesem Zeitpunkt sind meist alle Milchzähne da, und dein Kind kann schon gut kommunizieren. Das hilft, eine positive erste Erfahrung zu schaffen.

Warum ist dieser Besuch so wichtig?

Frühzeitige Besuche beim Kinderzahnarzt helfen, Zahnprobleme zu vermeiden oder frühzeitig zu erkennen. Es geht nicht nur um Kariesvorbeugung, sondern auch darum, deinem Kind zu zeigen, dass der Zahnarztbesuch etwas Normales und Nicht-Schreckliches ist.

Karies bei Kindern – Vorbeugen und Erkennen

Was ist Karies und wie entsteht sie? Karies ist eine der häufigsten Krankheiten im Kindesalter. Sie entsteht, wenn Bakterien in der Mundhöhle Säuren produzieren, die den Zahnschmelz angreifen. Eine gute Mundhygiene und regelmäßige Kontrollen beim Kinderzahnarzt sind daher unerlässlich.

Wie kannst du Karies vorbeugen?

  • Achte auf eine zuckerarme Ernährung.
  • Putze die Zähne deines Kindes zweimal täglich mit fluoridhaltiger Zahnpasta.
  • Regelmäßige Zahnarztbesuche zur Früherkennung und Beratung.

Der Einfluss von Schnullern
Schnuller können bei längerer Nutzung zu Zahnfehlstellungen führen. Wähle weiche und schmale Schnuller, um den Druck auf Kiefer und Zähne zu minimieren. Wichtig ist auch, den Schnuller rechtzeitig abzugewöhnen, um die Entwicklung der Zähne nicht negativ zu beeinflussen.

Meistgestellte Fragen

Wann sollte ich mit meinem Kind zum ersten Mal zum Kinderzahnarzt?

Idealerweise um den dritten Geburtstag herum, wenn alle Milchzähne da sind und das Kind schon kommunizieren kann.

Wie kann ich mein Kind auf den ersten Zahnarztbesuch vorbereiten?

Sprich positiv über den Zahnarzt, lies Bücher zum Thema oder spiele Zahnarztbesuche.

Was ist Karies und wie kann ich sie bei meinem Kind verhindern?

Karies ist eine Zahnerkrankung, verursacht durch Bakterien. Vorbeugen kannst du durch gute Mundhygiene, zuckerarme Ernährung und regelmäßige Zahnarztbesuche.

Sind Schnuller schlecht für die Zähne meines Kindes?

Schnuller können bei längerem Gebrauch zu Zahnfehlstellungen führen. Wähle weiche, schmale Modelle und gewöhne sie rechtzeitig ab.

Was sollte ich bei einem Zahnunfall meines Kindes tun?

Bewahre den Zahn oder das Zahnstück in einer Zahnrettungsbox oder in Milch auf und suche sofort einen Kinderzahnarzt auf.

Wie oft sollte mein Kind zum Zahnarzt?

Mindestens zweimal jährlich, um die Zähne zu kontrollieren und Zahnprobleme frühzeitig zu erkennen.

Das sagen unsere glücklichen Patient:innen
Kinderzahnheilkunde 3
Patienten-Storys
Kinderzahnheilkunde 5
Vorher-Nacher
Kinderzahnheilkunde 7
Patientenstimmen
Kinderzahnheilkunde 9
Bewertungen
Kinderzahnheilkunde 11
Kinderzahnheilkunde 13
Kinderzahnheilkunde 15
Kinderzahnheilkunde 17
Kinderzahnheilkunde 19